Highland Cattle Unsere Herde Zuchtbullen Verkaufstiere Highland Beef Publikationen Aktuelles Die letzte Seite

UNSERE HERDE Home Kontakt Impressum Downloads Galerie
 

Nighean Ruadh von Jiggel

Nighean Ruadh von Jiggel

Jiggel ist ein ganz kleines Dorf im Nordosten Niedersachsens im Landkreis Lüchow-Dannenberg in unmittelbarer Nähe zur ehemaligen deutsch-deutschen Grenze. Jiggel hat eine alte Wassermühle und am Mühlenbach lag unsere erste Weidefläche, als wir 1987 unsere Herde gründeten - Highland Cattle von Jiggel / The Jiggel Fold of Highland Cattle (*).

Die Herde geht zurück auf den Import von drei weiblichen Tieren aus den renommierten Herden von Ormsary, Iddesleigh und Leys Castle. Die Jiggel Fold, inzwischen eine der älteren Herden in Deutschland, war immer eine kleine feine Herde von nie mehr als sechs Mutterkühen, mit Nachzucht nie mehr als etwa 25 Kopf. 

 

Wir sind stolz darauf, dass diese kleine Herde im Laufe der Jahre drei Bundesrasseschau-Sieger (Benjamin von Jiggel 1992, Lasgaire Dubh von Jiggel 1994, Seumas Ruadh II. von Jiggel 2008) und einen Reservesieger (Lasgaire Dubh II. von Jiggel 1998) hervorgebracht hat.

Der Schwerpunkt unserer züchterischen Bemühungen liegt eigentlich aber nicht auf dem Erfolg im Schauring. Highland Cattle sind eine landwirtschaftliche Nutztierrasse und ihre hervorragendsten Eigenschaften sind Robustheit, Vitalität, Fruchtbarkeit, Langlebigkeit. Diese Merkmale entziehen sich der äußeren (Schau-)Beurteilung und gerade diesen Merkmalen gilt unsere besondere Aufmerksamkeit bei allen züchterischen Entscheidungen.

Wir haben uns von Anfang an sehr eng an der Zucht im Mutterland der Rasse orientiert. Wir haben uns bemüht, vom Erfahrungsschatz der "alten Hasen" in Schottland zu lernen und wir haben uns bemüht, das Auge zu schulen an den alten Herden, die zum Teil seit Generationen in Familienbesitz sind.

Die Herde ist seit fünfundzwanzig Jahren eine geschlossene Herde, ohne Zukauf weiblicher Tiere geprägt und geformt wesentlich durch die Auswahl der eingesetzten Bullen. Die Präsentation unserer Deckbullen in Bild und Wort ist deshalb wesentlicher Bestandteil der Vorstellung unserer Herde.

Ein zweiter wesentlicher Bestandteil unserer Vorstellung ist die Erläuterung unserer "Zuchtphilosophie", sind die Gedanken zur Rasse Highland und zu züchterischen Leitbildern und Vorbildern, die ihren Niederschlag in Publikationen in den Highland Journalen gefunden haben.

 

(*) Als "Fold" werden in Schottland seit alten Zeiten ausschließlich Highland Cattle Herden bezeichnet. Wahrscheinlich rührt diese Bezeichnung her von den von Steinwällen umgebenen Einfriedungen, in die die Tiere gelegentlich nachts zum Schutz vor Räubern getrieben wurden oder wenn sie sich auf den großen Viehtrieben nach Süden befanden (siehe Droving ).

 

  

Für alle Ihre Fragen stehen wir gern zur Verfügung:

 

Dr. Stephan Janz

Billerbeck Nr. 6
29465 Schnega

Telefon:  05842 - 9819055

Telefax:  05842 - 1337

 

E-Mail: Dr.Stephan.Janz@t-online.de

Web: www.highlandcattle-jiggel.de

 

Copyright © Dr. Stephan Janz